BEBAUNGSPLAN “NEUFARN WEST – KAPELLENSTRASSE”, GEMEINDE VATERSTETTEN

Im Westen der Ortschaft Neufarn wurden auf einem Areal von ca. 6,5 ha ein allgemeines Wohngebiet und ein kleines Mischgebiet geplant. Die grünordnerischen Festsetzungen haben dafür gesorgt, dass eine nur relativ geringe Ausgleichsfläche von der Naturschutzbehörde gefordert wurde.

Auftraggeber: Gemeinde Vaterstetten
1998-2002


zurück